Autor Thema: Programmieren lernen mit C, 4. Auflage (19.09.2008)  (Gelesen 8355 mal)

Kreuvf

  • Administrator
  • Großgrundbesitzer
  • *****
  • Beiträge: 252
    • Profil anzeigen
    • Kreuvfs Contentspeicher (王)
Programmieren lernen mit C, 4. Auflage (19.09.2008)
« am: September 19, 2008, 15:20:46 »
Kommentare zum Artikel "Programmieren lernen mit C, 4. Auflage".

Lady Mog

  • OW-Gilde [OW]
  • Bauer
  • **
  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
    • Guild-Wars.Info
Re: Programmieren lernen mit C, 4. Auflage (19.09.2008)
« Antwort #1 am: Oktober 20, 2008, 20:14:31 »
Ich hab letztens auch mal in nem C-Buch geblättert, weil auf Arbeit das Kompilieren etc. immer so lange dauert. Practical C von O'Reilly. Machte einen sehr guten Eindruck, wie ichs von O'Reilly auch erwartet hätte. Das Buch wurde geschrieben zu einer Zeit in der C++ gerade so fertig war und es steht drin warum es trotzdem noch Sinn macht C zu lernen. Zum einen, weil man bei C genau nachvollziehen kann was vor sich geht anders als bei Garbadge Collector und Co. Und zum anderen weil Programmierer wohl viel mehr Zeit damit verbringen Code zu ändern als welchen selbst zu schreiben und sehr viel C-Code vorhanden ist, der noch maintained werden muss. Das hat man vor 20 Jahren also so gedacht und das lustige ist - ich mach heute noch genau das. Alten, hässlichen C-Code debuggen, ändern und umschreiben.
Aber immer noch besser als C++-Code...

(Und klar muss ein Programmierer auch wissen wie er ne GUI macht wenn er GUI-Programme schreibt.)

Kreuvf

  • Administrator
  • Großgrundbesitzer
  • *****
  • Beiträge: 252
    • Profil anzeigen
    • Kreuvfs Contentspeicher (王)
Re: Programmieren lernen mit C, 4. Auflage (19.09.2008)
« Antwort #2 am: Oktober 21, 2008, 13:12:16 »
Vielen Dank für die Empfehlung, werde mal gucken, ob es das in der Bibliothek gibt und dann habe ich schon was, das ich in den nächsten größeren Semesterferien durcharbeiten kann.

Kreuvf

  • Administrator
  • Großgrundbesitzer
  • *****
  • Beiträge: 252
    • Profil anzeigen
    • Kreuvfs Contentspeicher (王)
Re: Programmieren lernen mit C, 4. Auflage (19.09.2008)
« Antwort #3 am: Mai 21, 2009, 18:31:04 »
(Und klar muss ein Programmierer auch wissen wie er ne GUI macht wenn er GUI-Programme schreibt.)
Lese das jetzt erst richtig: Ja, es stimmt, dass ein Programmierer wissen muss, wie man eine GUI macht. Ein Programmierer muss aber nicht wissen wie man eine GUI ansprechend/intuitiv/nutzerfreundlich gestaltet und das ist es (zumindest bei mir gewesen), was man dann als Anfänger gerne versucht: Lieber mit der GUI rumspielen, Steuerelemente von A nach B per Drag & Drop bringen, das kann jeder, Code lesen, verstehen und schreiben, nene, das ist viel zu schwierig, tüftele ich lieber noch ein wenig an der GUI rum. Klassische Ausweichsymptomatik, weshalb GUI-Gefrickel für Anfänger IMHO gefährlich ist (aber hey, was bin ich schon für ein Maßstab ^^).

Zudem ist das auch wieder so ein Punkt: Warum sollte man mit etwas derart Hohem wie einer GUI anfangen, wenn man doch seine Zeit viel besser mit Grundlagen verbringen kann?